Wenn Männer zuhören

Bald werden Herr und Frau Helena etwas ganz verrücktes tun. Etwas, dass sie zurückkatapultiert in die wilde Sturm und Drang Phase ihres Lebens. Etwas, dass sich wieder nach ein wenig Abenteuer anfühlt. An einem Dienstagabend! In einer Arbeitswoche! Gehen wir auf ein Konzert!!!

Das ist so viel Aufregung, dass mein Mann bereits abends uns immer einstimmt und die Platte -Schallplatte!- hier schon neue Rillen vom Abspielen bekommen hat. Dieser Geräuschteppich hat natürlich auch einen Bildungsaspekt, nämlich dass Herr Helena die Texte besser mitsingen kann. Auf unserem letzten Konzert in Manchester waren wir so beeindruckt von den mitsingenden Besuchern, dass wir also zu zweit versuchen werden diese Atmosphäre auch in München enstehen zu lassen. Man soll sich ja nicht einreden lassen, dass die eigenen Träume zu groß seien. Und ich kann inzwischen echt voll laut sein. Kinder sind da ein dankbarer Trainingspartner.

Diese Vorbereitung läuft jetzt schon seit ein paar Tagen. Mit dem Effekt, dass wir noch fast genau so textsicher sind wie vorher. Ich für meinen Teil war krank. Das entschuldigt alles, finde ich. Mein Mann jedoch erklärte mir, dass er bei Liedern eher nicht auf den Text höre. Ja, wie er denn nicht auf den Text hören könne? Da sage doch jemand was!?! Ich war dezent irritiert. Und da offenbarte er mir, dass die Bassläufe zum Beispiel doch ebenso die Botschaft transportieren. Nicht nur der Text. Er höre zum Beispiel auf die Bassläufe.

Warum hat mir das bloß keiner vor 20 Jahren gesagt????

All die Jahre, die ich auf Parties, bei Verabredungen, in der Arbeit, im Supermarkt und an der Tankstelle mit Männern gesprochen habe, all die vielen Male, die ich versucht habe ihnen eine Botschaft zu vermitteln, die ich mich unverstanden fühlte, alles nur, weil ich auf meinen Basslauf nicht achtgab. Mein Sohn, der so wenig auf mich hören mag, weil ich viel zu wenig Bass in der Stimme habe. Die Männer in der KFZ Werkstatt, die mich nicht ernst nehmen, weil ich gänzlich bassfrei mit ihnen fachsimpeln will. All die Kommunikationstrainings!!!

Und dann diese Erkenntnis! Ich muss einfach nur meine Stimme mit mehr Bass unterlegen!

Das Leben kann manchmal so einfach sein!

Advertisements

6 Kommentare zu “Wenn Männer zuhören

    • Arctic Monkeys!

      Du hast einen Bassisten als Mann!? Super!!! Ich finde, dass Bassisten die Bandmitglieder mit dem am meisten unterschätzen Sexappeal sind.

      Und ich hoffe auf fachkundige Rückmeldung! 🙂

      Lieben Gruß,
      Helena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s